Besondere Kinder - besondere Wege

Leben wie die Großen

Patrik putzt das Badezimmer, Janina bringt den Müll weg. Stefan macht den Gurkensalat. „Zuerst muss ich die Gurke waschen, dann schneiden. Und jetzt die Soße. Essig, Öl .... Mmm. Wie viel Salz muss ich noch mal dran machen? Zwei Teelöffel? Oder waren es Esslöffel???

Gemeinsam machen sich sechs SchülerInnen der Schule für Geistigbehinderte in Freiburg Günterstal auf den Weg zu einem möglichst selbstständigen Leben nach ihrer Schulzeit. Ein erster Schritt dazu ist die Bewältigung hauswirtschaftlicher Aufgaben in der schuleigenen Trainingswohnung. Und so sieht das Ganze dann aus.

Schule für Geistigbehinderte Günterstal

Frau Dr. Spohd

Torplatz 5
79100 Freiburg
0761/201-7340

E-Mail schreiben E-Mail  

Verfügbare
Medien
Stichwortsuche